Herzlich willkommen!

News

Stand: 24. Oktober 2020

Liebe Tänzer*innen, liebe Eltern

Der Kanton Bern hat am Freitag umfassende Corona-Massnahmen beschlossen. Die Tanzschulen sind gemäss heutiger Information der kantonalen Hotline davon ausdrücklich nicht betroffen. Wir dürfen vorläufig weiter unterrichten. Selbstverständlich unter strikter Einhaltung der geltenden Hygienevorgaben. Wir werden zudem auch im Unterricht keinen Körperkontakt haben und die Distanz konsequent einhalten. Wir empfehlen ausdrücklich beim Tanzen (ab 12 Jahren) eine Maske zu tragen. Einerseits um uns gegenseitig zu schützen und wer Maske trägt, muss in der Regel bei einem Kontakt mit positiv getesteter Person nicht in Quarantäne.
Wir tanzen weiter. Im Wissen, dass sich die Situation sehr kurzfristig ändern kann.

Die derzeitige Situation zwingt uns leider auch das geplante Eröffnungsfest für den neuen Tanzraum auf einen späteren Termin zu verschieben. Wir werden euch dazu noch frühzeitig informieren.

Wir wünschen allen viel Zuversicht und gute Gesundheit und danken fürs Verständnis und die Flexibilität in diesen anspruchsvollen Zeiten.

Für den Vorstand und das Team TANZPLATZ VORBERN
Urs Röthlisberger, Präsident

Wir sind umgezogen …

Der Unterricht startet ab dem 12. Oktober 2020 im neuen Studio; im Gebäude der Post Hinterkappelen im ersten UG in den Räumlichkeiten der Marti AG.

In der ersten Woche werden insbesondere die Kinder oben beim Eingang abgeholt.
Autos können auf dem Parkplatz rechts vom Gebäude – die nicht angeschriebenen Plätze benutzen – geparkt, Velos auf dem vorgesehenen Veloparkplatz abgestellt werden und die Trottinetts stellt ihr am einfachsten im 1. UG im Treppenhaus ab.

Covid-19 Massnahmen

Wie alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen hält sich auch der TANZPLATZ VORBERN weiterhin an sein Schutzkonzept. Bei Bedarf aktualisieren wir dieses Konzept und informieren euch umgehend, sollte sich die Situation für den Unterricht ändern.